Archiv für die Kategorie ‘Nachrichten und Politik’

Nach beinahe 10 Jahren schreiben und abbilden meiner Erlebnisse in der bunten Welt der Gastronomie ist meine kleine virtuelle Ecke hier im Internet nun vollgestopft mit Erinnerungen und anderem Krims Krams.
Deshalb ziehe ich ab heute um und mache es mir eine Strasse weiter gemuetlich.Der Blog hier bleibt selbstredend online und kann immer wieder besucht werden.
Wuerde mich aber freuen wenn meine Abonnenten mit mir umziehen und sich dann ab heute
Mehr Lach und Sachgeschichten aus der bunten Welt der Gastronomie anschauen moechten.

Umzug

Advertisements

So nun ist es also vollbracht und diese kleine Wohnung fuer meine Gedanken und Geschichten ist voll gestopft mit Erinnerungen, Geschichten, Bildern und Links.
Als ich vor beinahe 10 Jahren auf verschiedenen anderen Plattformen angefangen habe fuer die Familie und Freunde mein Leben im Ausland zu beschreiben haette ich nicht gedacht das ich irgendwann einmal im Jahr 2015 immer noch am schreiben bin und es sogar schaffe eine Ecke im Internet so aus zu fuellen das das Angebot komplett ausgeschoepft ist und ich umziehen muss.
Lange Rede kurzer Sinn, ab heute ziehe ich um und es wird dann hier noch Mehr Lach und Sachgeschichten geben. Ich hoffe alle meine Abonnenten ziehen mit mir um und begleiten mich auch auf der neuen Adresse. Dort freue ich mich ueber zahlreiche Besucher, Leser und auch Kommentare.

umzug-1

Medien

Veröffentlicht: 4. Oktober 2014 in china, Computer und Internet, Nachrichten und Politik

Wenn man sich voellig neutral und vorurteilsfrei mal anschaut was momentan in Hong Kong Protest maessig so passiert und wie viel Unwissenheit hier im Mutterland bei den Einwohnern darueber herrscht wird man schon leicht sprachlos.
Die gezielte desinformation hier in den Medien geht so weit das viele schlicht und einfach nicht wissen was da so vor sich geht da sie sich zum einen gar nicht fuer Politik interessieren oder wenn dann doch in den staatlichen Medien nur gaaaanz kleine Teile der Geschichte praesent sind und diese sind dann so aufgearbeitet das sie hier ins Bild passen das man zeigen moechte.
Das soll nicht irgendwie abwertend sein, das ist schlicht und einfach eine Tatsache.
Durch solche Geschehnisse wird einem dann immer mal wieder bewusst welches System in diesem Land hier letztendlich doch herrscht und das vieles von der bunten glitzerblitzerblingbling Welt hier doch letztendlich nur eine real existierende Illusion ist.

Wie man hier in dieser Red Bull Pressemitteilung und hier auf Sebastian Vettels Webseite lesen kann waren all die Geruechte in den vergangenen Tagen wohl doch richtig.
Sebastian Vettel wird Red Bull am Ende der Saison verlassen.
Da wohl auch die Geruechte sich noch bestaetigen werden das Alonsos Tage bei Ferrari gezaehlt sind kann man sich doch recht leicht ausrechnen wo der gute Sebastian Vettel ab dem kommenden Jahr seine Broetchen verdienen wird.
Ob das ein guter Wechsel ist sei einfach mal dahin gestellt.
Michael Schumacher ist ja auch mit Ferrari durch ein langes Tal gegangen bevor sich der dann doch grosse Erfolg eingestellt hat.

Wie ja in allen Medien zu lesen ist findet in Hong Kong momentan eine grosse Protestbewegung mit grossen Demonstrationen statt die sich im Prinzip gegen das von der chinesischen Regierung angekuendigte neue Wahlrecht stellen.
Dieses Wahlrecht besagt das nur Peking genehme Kandidaten an den sogenannten freien Wahlen 2017 teilnehmen duerfen.
Seit Tagen zieht sich der Protest schon hin und hat mittlerweile schon eine recht beachtliche Groesse erreicht.
Einzigst die Medien hier im Land sind sehr zurueckhaltend was dieses Thema angeht.Man sah bisher nix in den Nachrichten oder Zeitungen. Auch Kommentare in diveresen Online Medien wurden wieder geloescht. Neben den schon immer gesperrten Facebook, Youtube und Twitter ist auch Instagram nicht mehr erreichbar und auch sonst ist das Internet sehr langsam. Bin wirklich gespannt wann die ersten VPN Server abgeschaltet werden.Dann wird es wieder duester hier mit westlichen Medien den dann kann man beinahe nix mehr via Internet ansteuern.
Letztendlich koennen wir eh nix machen wie uns zu informieren und zu schauen was so passiert.Wir leben hier ja auch recht weit weg von dem ganzen und bis auf diverse Medienbeschraenkungen wird fuer uns hier nix grosses passieren.
Wir hoffen nur das alles friedlich bleibt und nicht irgendwann irgendjemand durchdreht und falsche Entscheidungen faellt.

Wie wir ja alles wissen gibt es nun seit gestern endlich die beiden neuen Geraete namens IPhone 6 & Iphone 6 + beim Apple Shop ihres Vertrauens zu erwerben.
Was niemand weiss ist die Tatsache das Apple still und leise noch ein drittes neues Geraet in die Regale gestellt hat.
Es handelt sich hierbei um das Modell IPhone 6 +++++++ XXXXXXXL.Was soll ich erzaehlen, schaut es euch doch einfach selbst an :
mmexport1411192126495

mmexport1410181355811