Neue Richtung

Veröffentlicht: 30. Mai 2014 in Allgemeines, Entertainment, Essen und Trinken, Food and drink, gastronomie, Job

So, das war es nun also mit meiner F&B Erfahrung. Heute war mein letzter Tag im Bereich Essen und Trinken. Nach so vielen Jahren, unzāhligen Schichten und unendlich vielen Geschichten ist es nun an der Zeit eine neue Richtung einzuschlagen und mich ein wenig neu zu orientieren. Natuerlich ist das auch irgendwie passend was mein momentanes Training angeht.
Lange Rede kurzer Sinn ab Sonntag bin ich Director of Operations und mein Verantwortungsbereich erweitert sich von momentan 9 auf 20 Abteilungen rund um alles was das operative Tagesgeschaeft angeht. Zum F&B kommt noch alles rund um die Zimmer,Transport,Guest Service,Concierge, Zimmermaedchen, Public Area Reinigung, Waescherei,die Haussicherheit und die Technik. Irgendwie habe ich das strenge Gefuehl das es mir eher weniger langweilig wird.Zudem bin ich quasi im Nebenjob noch der 2. Mann auf der Bruecke falls der Kapitaen mal abwesend ist.
Ich freue mich auf das was da kommt. Jetzt gibt es erst mal ein wenig Champagner zur Feier des Tages. Prost!!!!!!

Advertisements
Kommentare
  1. fleischfee sagt:

    Hey, Glückwunsch dazu! Ich denke nicht, dass es langweilig wird. Vielleicht von der Produktivität her. Allerdings wird es ja wahrscheinlich auch durch den größeren Bereich mehr Arbeit.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass Du viel Spaß haben wirst in dem neuen Aufgabenbereich.

    Liebe Grüße
    Sue

  2. michathecook sagt:

    vielen herzlichen dank.. neee langweilig wird es sicher nicht.. keine sorgen ich denke eher das die anzahl der geschichten noch zunehmen wird.

  3. Vallartina sagt:

    Glückwunsch! Und starke Nerven wünsch ich Dir auch! Viel Erfolg.

  4. Yvonne sagt:

    Glückwunsch und viel Erfolg bei den neuen Aufgaben 🙂 Stoßen wir im Juli drauf an?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s