Der Fluss

Veröffentlicht: 15. April 2014 in Allgemeines, Job

Momentan ist das Leben hier schon eher ein langer weiter langsam dahin fliessender Fluss.Und um ganz ehrlich zu sein nervt der Fluss langsam ein wenig und es wird Zeit das endlich wieder Stromschnellen und ein paar Klippen und Abhaenge dazu kommen. Nun, Ostern wird hier wenig aendern aber direkt danach kommen ja die Mai Feiertage auf uns zu und damit auch wieder eine volle Stadt und ein volles Haus und damit Action in allen Ecken.
Zeit wird es wirklich.

Advertisements
Kommentare
  1. Frau Beh sagt:

    dann geniesse mal die ruhe vor dem Sturm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s