Raus aus dem Dschungel

Veröffentlicht: 16. Februar 2013 in china, Job, Kultur

Noch ein kleines  bischen mehr wie eine Stunde und ich kann als ungewaehlter und ungekroenter Dschungel Koenig aus dem fuenf Sterne Dschungel aus und in unser Apartment wieder ein ziehen. So schoen es auch in einem fuenf Sterne Hotel ist, ich freue mich doch schon sehr auf meine vier Waende mit allem was dazu gehoert. Das war ein langes chinesisches Neujahr, so ganz ohne Fest hier als Manager vom Dienst. So schnell mache ich das auch nicht noch mal wieder. Das weiss ich mit Sicherheit.

Advertisements
Kommentare
  1. meintagesablauf sagt:

    Dann viel Freude in den eigenen vier Wänden. Kannst dich dann hoffentlich mal ein weilchen entspannen.

    • michathecook sagt:

      Mindestens bis morgen frueh um 6.15 dann geht der wecker und es geht weiter im trott. hier in china ist dieses wochenende naemlich wegen cny als normaler arbeitstag an zu sehen und damit ists essig mit sofa und chillen…aber ab dienstag …DANN …..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s