Beinahe wie im Dschungelcamp

Veröffentlicht: 11. Februar 2013 in Allgemeines, china, Essen und Trinken, gastronomie, Job, Kultur, Uncategorized

Ueber die schon mehrfach erwaehnten langen Feiertage brauchen wir hier im Hotel natuerlich auch einen Manager vom Dienst der hier rund um die Uhr im Hotel ist und  sich um anfallende schwerwiegende Probleme kuemmert.Diese Manager werden aus dem Kreis der Abteilungleiter rekrutiert und es trifft jeden einmal. Normalerweise handlet es sich um ein Wochenende , also zwei Tage und zwei Naechte.
Da der gemeine Chinese dieser Tage ja gerne Dumpling essend und majhong spielend zuhause bei seiner Familie sitzt und sich sicher keiner gerne bereit erklaert haette diesen MOD zu uebernehmen war ich einfach mal so nett und habe mich fuer die kompletten 7 Tage eingetragen. Die Kollegen haben sich gefreut und ich bin dann also vergangenen Samstag morgen hier fuer ne Woche ins Camp gezogen.
Es gibt , anders wie im Dschungel, eine tolles Zimmer und den vollen Service eines fuenf Sterne Hotels inlcusive der Nutzung aller Restaurants. Das macht die Sache schon recht nett.
Allerdings muss man normalerweise die komplette Zeit wirklich im Hotel verbringen und darf nicht raus. Das kann aufgrund geringer Beschwerde Haeufigkeit schon mal zu kleinen Dschungelcamp aehnlichen Frustanfaellen fuehren.
Zumindest kenne ich nun alles rund um die Hoteleinfahrt sowie unseren Dachgarten wirklich in und auswendig da ich mir da meine Rationen Frischluft besorge wenn der Koller mal wieder gar zu gross wird.
Na ja , morgen habe ich die Haelfte geschafft und dann wird es auch schon bald ein Ende haben.Samstag kann ich hier aus dem Dschungel wieder heraus.  Dann noch einige Tage ( vier um es genau zu sagen ) arbeiten und schon geht es ab in die Berge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s