Die Bruecke

Veröffentlicht: 22. Januar 2013 in Allgemeines, china, Nachrichten und Politik, Passt sonst nirgends rein, Unterhaltung

Vergangene Nacht haben die Herren vom Bau nun also endlich ernst gemacht und die Fussgaengerbruecke vorm Haus auf die Pfeiler gesetzt.Dank modernster Technik und einer unbekannten Anzahl an Maennern und Haemmern geschah das ganze beginnend nach Mitternacht bis in die Morgenstunden.
Vielen Dank fuer die tolle Bruecke die sicher eine Bereicherung und tolle Errungenschaft fuer die Buerger und Buergerinnen Humen s sein wird.
Das mit meinem Schlaf macht nix. Guter Schlaf wird sowieso ueberbewertet und irgendwann kann ich den schon wieder auf oder nach holen. Da macht euch mal keine Sorgen. Macht ruhig weiter mit naechtlichen Baulaerm.

IMG_20130122_065224

Advertisements
Kommentare
  1. meintagesablauf sagt:

    Warum müssen die das Nachts machen. Gut schlaf braucht man wirklich nicht. Jedenfalls nicht so viel. Die Bauarbeiter arbeiten schließlich auch und schlafen nicht. 🙂 Tagsüber wird es bestimmt ein Verkehrsproblem geben?

    • michathecook sagt:

      Ja, die Straße an der die Brücke gebaut wird ist die Haupt Verkehrs Achse hier und immer gut ausgelastet. Da man die Straße sperren muss um den kleinen Kran darauf zu stellen bleibt nur die Nacht.
      Schlaf wird überbewertet wie wir wissen und hier im Land des umfallenden Reis Sackes ist das Wort Rücksicht sowieso unbekannt. Von daher….gleichgültig mit den Schultern zucken und weiter machen. Irgendwann sind sie fertig und der Schlaf ist wieder ungestört.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s