Ueber den Daechern der Stadt

Veröffentlicht: 16. Januar 2013 in Allgemeines, china, Entertainment, Gesundheit und Wellness, Kultur, Unterhaltung

Und wieder einmal wurde ich heute eines besseren belehrt und es wurde mir gezeigt das ich wirklich noch nicht alles gesehen habe was hier im Land des umfallenden Reis Sackes alles so unmoegliches geschieht.
Frisoere auf der Strasse oder im Park kenne ich ja nun schon aus Beijing aber das eine Mama mit ihrem Sohn aufs Dach geht um ihm da schoen die Haare zu scheren ist auch mir neu. Leider ist das Bild nicht so der Bringer aber es ist der Beweis. Haareschneiden auf dem Dach ist moeglich und machbar. Zumindest beim Nachbar.

IMG_20130116_155433

Advertisements
Kommentare
  1. meintagesablauf sagt:

    Haare schneiden auf dem Dach ist perfekt. Der Wind trägt die abgeschnittenen Haare weg und man muss nichts mehr aufkehren. 🙂 Warum sind dort überall Gitter vor den Fenstern?
    LG Gabi

    • michathecook sagt:

      das mit den haaren mag stimmen..da freut sich der nachbar wenn die haare vom Kind ums eck kommen.
      Das mit den gittern ist hier ueberall so ….Safety und security wuerde ich vermuten…aber im 12. stock ? k.a. um ehrlich zu sein

  2. maja sagt:

    Haareschneiden auf dem Dach ist immerhin besser als in der Küche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s