Die Woche ist verflogen

Veröffentlicht: 24. August 2012 in china, Essen und Trinken, Food and drink, gastronomie, Unterhaltung

Oh man diese Woche hat es mal wieder vom feinsten in sich gehabt.
Zwei hohe Herren der Firmenleitung haben sich die Klinke in die Hand gegeben. Das natuerlich verbunden mit den ueblichen Aufregungen vorher und danach sowie diversen Meetings und Essen waehrend der Besuch da war. Alles in allem war soweit alles okay . Nun geht s also an die Aufraeumarbeit danach.

Natuerlich ist das normale Geschaeft auch weitergegangen. Wir hatten eine sehr wilde Woche mit einer Menge Veranstaltungen , darunter eine Firma die uns die ganze Woche auf Trab gehalten hat mit 3 grossen Essen im Haus sowie noch 4 weiteren Caterings in derren Firma. Da war dann auch ein wenig rennerei angesagt um das alles ordentlich koordiniert zu bekommen. Die Woche ist um, der Kunde zufrieden, Was will man mehr.

Im Haus selbst hat endlich meine Managerin fuer den neuen exclusiven Dining Bereich im 62. Stock ihren Dienst angetreten.
Und ist am naechsten Tag wieder gegangen. Wieso haben wir nicht herausgefunden aber egal. Dann machen wir halt ohne Manager auf . Das wird schon werden. Haben ja noch beinahe 6 Wochen Zeit und lieben Herausforderungen also frisch ans Werk.

Das Budget will auch jeden Tag noch eine Menge Aufmerksamkeit mit Manning, Loehnen, Marketing Strategie und was weiss ich noch alles. Da muss man sich dann schon auch ein ganz kleines bischen konzentrieren schliesslich will man ja ein sinnvolles und logisches Budget abgeben.

Eines meiner Highlights diese Woche war aber die Dame die , wie auch immer, die Toilette aus der Verankerung gerissen hat, diese umgeworfen hat und sich dabei die Hand aufgeschnitten hat.
Anstatt einfach zu gehen hat sie einen Riesenwind gemacht und sogar die Herren der Ordnungsmacht gerufen. Diese sind natuerlich lachend wieder abgezogen. Irgendwann muss die Dame einsehen das die ganze Geschichte irgendwie am Ende an ihr haengen bleibt. Gelacht haben wir auf jeden Fall schon ein wenig ueber diese lustige Geschichte.

Der Fachkollege der seinen monatlichen Forecast vergessen hat und damit auch uns als grosse Revenue generierende Abteilung in Schwierigkeiten gebracht hat ist da nur noch ein kleines Grinsen Wert.Schliesslich hatte ich ja beinahe Wochenende und wollte mit Frauchen ein wenig weg fahren.
Ja , beinahe….bis die Message kam ich solle doch bitte meinen Wochenend MOD nicht vergessen. Das ganze ohne jede Vorwarnung und information. Da wurde ich doch bei aller beherrschung einmal kurz ein wenig emotional. Also, kein Wochenende statt dessen darf ich von Samstag morgen bis Montag morgen im Hotel bleiben und mich um Sorgen, Noete und Aerger mit und von den Gaesten kuemmern. Das wird ganz sicher am Ende das Highlight meiner Woche werden.
Egal… neue Woche neues Glueck. Naechste Woche wird es sicher, hoffentlich besser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s