Ein rockiger Wochenenfang

Veröffentlicht: 8. Februar 2012 in Entertainment, gastronomie, Hobbys, Job, Kultur, Musik, reise, Reisen, tallinn, Travel, Unterhaltung
Schlagwörter:,

Die Woche hat, obwohl es gerade erst Mittwoch ist, schon eine Menge zu bieten.
Montag abend stand das Danke Abendessen fuer meine Abteilungsleiter an bei dem ich mich fuer den Support in 2011 bedankt habe.Ein tolles Event mit viel Spass und ein paar grossen Schritten im Bereich Team Building dauerte bis in die fruehen Morgenstunden des Dienstag.
Von der letzten Bar ging es dann direkt ab zum Flughafen von wo wir nach Riga geflogen sind um uns dort am Dienstag abend das Rammstein Konzert zu Gemuete zu fuehren. Gewohnt haben wir im Hotel Albert, einem Albert Einstein Themen Hotel im mittleren Preisbereich das aber in allen Belangen ueberzeugt hat.Besonders die Lounge im 11. Stock ist sehr zu empfehlen.
Mittags wurde die Altstadt erkundet bevor es am Abend dann zu Rammstein ging wo die Erwartungen mehr als uebertroffen wurden. Diese Buehnenshow und Praesenz kann ich jedem nur empfehlen auch wenn er nicht unbedingt auf die Musik der Band steht.
Nach dem Konzert wurde schnell ein wenig geschlafen bevor es um 5.15 wieder in Richtung Flughafen ging.
Um 8.00 Uhr sass ich am Schreibtisch und habe den Tag in Angriff genommen. Zu tun gab es definitiv genug und schnell war der Mittwoch auch schon vorbei und es ging zum regulaeren Excom After Work Drink mit den Kollegen. Zum Glueck sind diese Events nicht so exzessiv so das ich nun entspannt und frisch geduscht aber doch leicht muede auf der Couch sitze . Die drei Tage waren schon mal ein cooler Start in den Feburar. Mal schauen was die kommenden beiden Events noch bringen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s